90% vegan 100% veggie

Fruchtiger Marzipan-Lebkuchen #vegan

Hallo Leute!
Auch heuer gibt es natürlich wieder ein Keksrezept von mir, vegan und super lecker wie ich finde. Aber als erstes Mal zur Entstehung.
Ihr müsst wissen ich liebe Pirker Lebkuchen aus Mariazell in der Steiermark. Dort gibt es eine Sorte mit Marzipan dazwischen und genau den mag ich am liebsten. Lange habe ich darüber nachgedacht wie ich diesen nachmachen könnte und ja hier heute mein Ergebnis 😊

Vergesst nicht ihr könnt noch bis 19.12 an meinem Gewinnspiel teilnehmen, dafür einfach >hier< entlang.
Nun aber viel Spaß 😉

Fruchtiger Marzipan-Lebkuchen
Vorbereitungszeit
20 Min.
Zubereitungszeit
1 Std.
Gesamte Arbeitszeit
1 Std. 20 Min.
 
Portionen: 30 Stück
Zutaten
Teig:
  • 200 g Mehl
  • 30 g Kakao Pulver ungesüßt
  • 2 EL Lebkuchengewürz
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 50 g Butter vegan, geschmolzen
  • 120 ml Hafermilch
  • 2 Äpfel
Topping:
  • Marillen Marmelade
  • Schokoladen Kuvertüre
  • Marzipan Rohmasse
Zubereitung
  1. Als erstes mischt ihr das Mehl, den Kakao, 1 EL Lebkuchengewürz, Backpulver, Hafermilch und Butter zusammen.
  2. Dann schälen wir die Äpfel und schneiden sie in kleine Stücke. Gebt die Apfel-Stückchen in einen kleinen Topf mit einem Schluck Wasser, dem Zucker und 1 EL Lebkuchengewürz. Kocht das ganze einmal auf und stellt dann den Topf direkt ins kalte Wasser zum Abschrecken. Mixt das ganze mit einem Starb Mixer fein und gebt es dann zum restlichen Teig dazu. (Die Masse sollte nun nicht mehr heiß sein)
  3. Die fertige Masse streiche ich auf ein Backblech mit Backpapier auf und gebe das ganze für ca. 25 Minuten bei 180° in den Ofen. Den Fertigen Kuchen stellt ihr dann erstmal kalt.

  4. Wenn alles gut abgekühlt ist, könnt ihr anfangen die Marzipan Masse auszurollen und die Marmelade bereitstellen.
  5. Nun stecht ihr einfach immer ein Stück vom Kuchen aus, gebt Marmelade drauf und stecht dann genau das selbe Stück vom Marzipan aus und klebt das ganze zusammen.
  6. Zum Schluss überziehen wir alle noch mit Schokolade und dann darf auch schon genascht werden.

Ich kann euch sagen, es ist nicht Pirker aber trotzdem super lecker. Ich bin hab meine neuen Lieblingskekse gefunden und ihr? Welche Kekse mögt ihr am liebsten?

Mahlzeit & Liebe Grüße



13 thoughts on “Fruchtiger Marzipan-Lebkuchen #vegan”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .