Burrito Bowl #vegan

Hallo Leute!

Habt ihr auch schon von dem neuen “Food-Trend” gehört? Einfach mal das Brot weglassen und den Burrito in eine Schüssel geben. Ist natürlich super bei LowCarb bzw. glutenfreier Ernährung, ich liebe es auch einfach so 🙂 

Einfach alles auf was man gerade Lust hat in eine Schüssel geben, leckeres Dressing drüber und voila schon fertig. Ich glaub mehr gibt es dazu gar nicht zu sagen, daher zeig ich euch nun mal mein Rezept. 

Burrito Bowl

Drucken
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamte Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten

  • 250 Gramm bunter Salat
  • 200 Gramm Mais
  • 150 Gramm Kidney Bohnen
  • 1 Stk Süßkartoffel 1 große oder 2 kleine
  • 5 Stk Cherry-Tomaten
  • 1 Stk Avocado
  • Nachos optional

Dressing

  • 1 Becher Soja-Jogurt Alternativ auch Sauerrahm oder normales Jogurt
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Stück Limette
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

  1. Als erstes habe ich die Süßkartoffeln geschält, in kleine Stücke geschnitten und mit etwas Öl, Salz und Pfeffer ins Backrohr gegeben.
  2. Für das Dressing einfach etwas Soja-Jogurt oder worauf ihr eben Lust habt in eine Schüssel geben, etwas Knoblauch und Limetten-Saft dazu geben. Bei bedarf noch etwas Salz und Pfeffer und schon ist das Dressing fertig.
  3. Zum Schluss dann alles in eine Schüssel geben, Dressing drüber und schon darf das ganze verspeist werden.

Da ich total auf Nachos stehe, gab es noch Nachos und Guacamole dazu. Für mein Guacamole Rezept einfach >hier< klicken.

Was kommt in eure Burrito Bowl hinein? Ich freu mich auf eure Kommentare!

Mahlzeit & Liebe Grüße


Hit enter to search or ESC to close