90% vegan 100% veggie

Gesund Naschen und natürlich süßen mit Datteln von Dattelbär + Rabattcode

Hallo Leute!
Diese Woche kam
ein Packerl bei mir an, über das ich mich sehr gefreut habe und wovon ich euch
unbedingt erzählen musste.
Ich habe eine
große Ladung an Datteln bekommen 🙂 Falls ihr euch nun denkt ok, Datteln sind
lecker aber so viel kann ja keiner Essen, lest das ganze bis zum Ende dann
werdet ihr erfahren was ihr alles aus den leckeren kleinen Dingern machen
könnt.

Das Packerl kam
von einem Unternehmen aus Linz und zwar von Dattelbär. Verkauft werden Sie vom Datteldealer Dominik aka Dattelbär,
dieser importiert sie aus der Arabischen Wüste. Die Datteln sind 100% Natürlich,
frei von Zusatzstoffen und Pestiziden, außerdem ohne Zucker. Genaueres lest
ihr aber am besten >hier<.
Bevor wir dazu
kommen was ihr daraus machen könnt, will ich euch kurz die einzelnen Sorten
vorstellen, die ich bekommen habe.
Zotter –
Schokodateln:
Ich bin ja eigentlich
nicht sooo der Fan von ganz dunkler Schokolade, aber in der Mischung mit den
süßen Datteln, ein Traum sag ich euch!!
Klasse 3 weich:
Diese waren die
„härtesten“ Datteln in meiner Box, finde ich zum zwischendurch
snacken in der Arbeit/Uni/Schule am besten, da die Finger danach nicht total
kleben.
Klasse 3 extra
weich:
Diese finde ich am
aller besten zum Backen, denn man muss sie nicht unbedingt mehr klein machen,
die sind so weich, dass sie auch ein normaler Handmixer beim durchmischen des
Teiges klein kriegt.
Klasse 1 extra
weich:
Ich finde diese
sind nochmal etwas härter als die Klasse 3 extra weich, aber ich habe sie
einfach mit in den Smoothie gepackt und da waren sie einfach toll.
Dattel Paste:
Als letztes hatte
ich noch Dattelpaste in meiner Box, diese dachte ich ist super zum süßen von
allem möglichen, da sie so fein ist, ich habe dann aber mal ausprobiert das Ganze
auf mein Dinkelbrötchen zu schmieren zusammen mit veganer Butter und wooow auch
das war köstlich.

Generell würde ich
sagen ihr könnte jede Sorte sehr vielseitig einsetzten. Jetzt kommen wir noch
zu Rezept Ideen, Datteln eignen sich einfach als super Zuckerersatz, daher verwende ich sie bei diversen Rezepten zum süßen.
Rohvegane Cakepops

veganes Eis am Stiel

Smoothies

Weitere Ideen
findet ihr auch auf dem eigenen Dattelbär-Blog,
schaut auch dort unbedingt mal vorbei!
So wenn ihr nun
auf den Geschmack von Datteln gekommen seid, ihr bekommt alle Produkte direkt
im Dattelbär-Online-Shop. Ich hatte
hier übrigens das „Dattel-Testpaket“, also wenn ihr all das auch
einfach mal testen wollt, bestellt euch dieses.
Um euch die
Bestellung dort noch schmackhafter zu machen, habe ich noch einen Rabattcode
für euch, mit dem spart ihr euch 5€!! bei der nächsten Bestellung.
Rabattcode:
TSCHAAKIISPECIAL
So meine lieben
das war es nun, ich weiß ganz schön viel an Infos, aber ich würde sagen ihr
schaut einfach mal beim Dattelbär vorbei
und hold euch auch ein paar Datteln, denn die sind gesund und auch noch
wahnsinnig lecker 😉
Mahlzeit &
Liebe Grüße

*in freundlicher Zusammenarbeit mit Dattelbär



2 thoughts on “Gesund Naschen und natürlich süßen mit Datteln von Dattelbär + Rabattcode”

  • Hi Tschaakii,
    klingt echt vielversprechend! Bisher mochte ich Datteln eigentlich nicht wirklich, da die, die man im Laden bekommt, meistens noch zusätzlich gesüßt werden und damit einfach nur noch eklig süß sind. Ich weiß nicht ob das bei den Dattelbär Datteln viel besser ist, aber das Süßen mit Datteln ist eine richtig gute Idee! Am interessentesten für mich wäre die Paste, so kleine Dattelstückchen möchte ich dann doch nicht überall drinnen haben 😉 Die Bananen-Eis-Creme auf dem Blog lacht mich gerade an, die muss ausprobiert werden ^^
    Verwendest du noch andere Sachen als Zuckerersatz? Ich habs mal mit Stevia probiert, das war absolut nichts für mich. Dosierung finde ich schwierig, und der leichte Eigengeschmack ist nicht so toll. Aktuell verwende ich Kokosblütenzucker von https://www.vitaminexpress.org/ der leicht karamellig schmeckt und genauso dosiert wird wie normaler Zucker. Es ist natürlich trotzdem Zucker, allerdings enthält er im Gegensatz dazu gute Inhaltsstoffe 🙂 Meine Schwester verwendet noch Xucker, da lasse ich mich mal zum Testen bei ihr einladen, hihi 🙂
    Alles Liebe
    Lena

    • Hallo liebe Lena!
      Leider ist dein Kommentar in den Spam gerutscht, daher erst heute meine Antwort.
      Also die Datteln vom Dattelbären sind wirklich naturbelassen, außer natürlich die mit Schokolade drum herum 😀
      Ich mag sonst auch wirklich gerne Kokosblütenzucker oder Agavendicksaft, Hauptsache kein raffinierter Zucker 😉
      Von Xucker halte ich persönlich nicht viel, das ist mir auch wieder zu chemisch. Aja und Stevia wäre ja grundsätzlich nicht schlecht, schmeckt aber absolut nicht.
      Bei weiteren Fragen kannst du mir sonst auch gerne eine Mail schicken, da Antworte ich schneller 😉
      Liebe Grüße Jacky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.