Fruchtig frischer Sommersalat #vegan

Hallo Leute!
Ich hab vor ein paar Wochen euch auf Instagram gefragt, auf welche Rezepte ihr Lust habt und die meiste Antwort war ganz klar – Sommersalat Rezepte.

Ich war am Wochenende Zuhause in der Steiermark bei meiner Familie und da gab es zum Grillen eine riesen Auswahl an Salaten. Einen davon hab ich heut etwas abgewandelt heute mitgebracht.

Ich bin gespannt was ihr dazu sagt! Viel Spaß 🙂

Sommersalat mit Marillen und Heidelbeeren

Drucken
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamte Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 200 g Gemischter Salat
  • 6 Stk Marillen
  • 200 g Blaubeeren
  • 3 EL Steirisches Kürbiskernöl
  • 1 EL Balsamico Essig
  • 1 Prise Salz & Pfeffer
  • Kräuter nach Wahl

Zubereitung

  1. Gebt den Salat in eine große Schüssel.
  2. Schneidet die Marillen in Spalten und gebt sie samt Blaubeeren in die Schüssel dazu.
  3. Das ganze mit Essig, Öl, Salz Pfeffer und Kräuter würzen und schon ist der Salat fertig.

Rezept-Anmerkungen

TIPP:
Ich gebe immer noch einen Schuss Wasser dazu, dann verteilt sich das Dressing leichter am ganzen Salat 😉

Na was sagt ihr? Super schnell, einfach und soooo lecker. Habt ihr auch Rezept Wünsche? Dann schreibt es mir gerne in den Kommentaren oder folgt mir auf Instagram @Tschaakii, dort gibt es in meinen Storys immer wieder Abstimmungen.

Something is wrong.
Instagram token error.
Load More

Mahlzeit & Liebe Grüße

Hit enter to search or ESC to close