90% vegan 100% veggie

Breakfast Bowl #vegan

Hallo Leute!

Wie schon öfter erwähnt ist das Frühstück meine liebste Mahlzeit am Tag. Daher bin ich hier immer wieder am Experimentieren und habe heute auch wieder einmal ein neues Rezept für euch.

Eine Frühstücksbowl, innen drinnen versteckt sich ein Porridge und oben drauf ganz viel „Superfood“ 😊 Ich bin gespannt was ihr zu meiner Kombination sagt und wünsch euch nun viel Spaß mit meinem Rezept.

Drucken
Vegan Breakfast Bowl
Vorbereitungszeit
1 Min.
Zubereitungszeit
10 Min.
Gesamte Arbeitszeit
11 Min.
 
Portionen: 1 Person
Zutaten
Porridge:
  • 100 g Haferflocken
  • 350 ml Pflanzendrink
  • 1 TL Vanille
  • 1 TL Zimt
  • Etwas zum Süßen Agaven Dicksaft, Kokosblütenzucker
Topping:
  • Apfel
  • Himbeeren
  • Zimt
  • Leinsamen
  • Granola
  • Chia Samen
Zubereitung
  1. Gebt den Pflanzentrink in einen Topf und erhitzt ihn, dann kommen die Haferflocken dazu.
  2. Das Ganze wird bei mir mit Agavendicksaft gesüßt, mit Vanille und Zimt verfeinert.
  3. Lasst alles gut aufkochen bis eine Brei-artige Masse entsteht. Dann ab in die Schüssel und das Topping eurer Wahl drauf. Fertig! 🙂

  

Noch besser schmeckt das Ganze, wenn es über Nacht im Kühlschrank schön durchzieht und in der Früh verspeist. Quasi ein Overnight-Oat. Was gibt es bei euch am liebsten zum Frühstück?

Ich wünsch euch noch einen schönen Tag!

Mahlzeit & Liebe Grüße



22 thoughts on “Breakfast Bowl #vegan”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.