Fastfood, Vegane Rezepte, Vegetarische Rezepte

Nudeln mit veganer Erdnuss-Gemüsesauce alla Tschaakii

Hallo Leute!

Heute gibt es ein Rezept, das durch puren Zufall entstanden ist. Ich hatte noch Nudeln über, die ich endlich verbrauchen wollte, also habe überlegt, was ich dazu machen könnte. Da ich auch noch einiges an Gemüse von meinem Gemüsekisterl da hatte, dachte ich mir, ich mache etwas in die asiatische Richtung.

Ich hab also in meinen Blender einfach alles, was passend geklungen hat, rein gegeben und raus kam die beste Erdnusssauce, die ich seit Langem gegessen habt. Das genau Rezept folgt hier natürlich gleich noch.

Also nun viel Spaß beim nachkochen!

Nudeln mit veganer Erdnuss-Gemüsesauce

Vorbereitungszeit5 Min.
Active Time15 Min.
Arbeitszeit20 Min.

Zutaten

  • 200 g Nudeln eurer Wahl
  • 1 Stk Zwiebel
  • 1/2 Stk Brokkoli
  • 1 Stk Zucchini
  • 2 Stk Karotten
  • 3 Blätter Mangold
  • 1 EL Erdnussbutter
  • 1 EL Erdnüsse
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 EL Essig (Balsamico oder Reisessig)
  • 50 ml Wasser
  • 1 Stk Ingwer ungefähr halben Daumen groß
  • 1 Zähe Knoblauch
  • 3 Stk Datteln
  • Salz und Pfeffer
  • Öl zum braten

Anleitungen

  • Zu Aller erst schälen wir das Gemüse und schneiden alles klein. Dann gebt ihr etwas Öl in die Pfanne und bratet die Zwiebel kurz an. Bis sie etwas goldbraun sind.
  • In der Zwischenzeit könnt ihr auch schon mal die Nudeln ins Wasser geben und diese je nach Packungsanleitung kochen.
  • Zu den Zwiebeln gebt ihr das restliche Gemüse dazu und bratet alles gut an. Ungefähr so lange wie ihr für die Sauce braucht.
  • Für die Sauce gebt ihr alle Zutaten in einen Blender und mixt alles, bis es schön cremig ist. Alternativ könnt ihr auch alles in ein hohes Gefäß geben und mit dem Stabmixer mixen.
  • Die fertige Sauce schmeckt ihr am besten noch kurz ab und sobald sie für euch geschmacklich passt, gebt ihr sie zum Gemüse dazu und lasst das Gemüse bissfest garen.
  • Die Nudeln gebt ihr am besten zuerst auf den Teller, dann die Sauce drauf und wenn ihr Lust habt, garniert ihr das Ganze noch mit Erdnüssen. Mahlzeit!
    Vegane Erdnusssauce mit Gemüse, Ingwer, Ahornsirup

Ich würde sagen ein superschnelles und einfaches Rezept, das im Homeoffice auch mal in der Mittagspause schnell gezaubert ist. Was sind eure liebsten Homeoffice Gerichte?

Mahlzeit und Liebe Grüße

Ähnliche Produkte:

*Bei den Links handelt es sich um Affiliate-Links