Summerdream Cheesecake | veganer Käsekuchen mit Ananas

*In freundlicher Zusammenarbeit mit EP:Austria und KitchenAid

Hallo Leute!

Heute ist der Tag des Käsekuchens und aus diesem Grund habe, sowie wie auch einige andere Blogger Käsekuchen Rezepte für euch vorbereitet.

In meinem Fall handelt es sich um einen vegan Cheescake, mit Kokos und Ananas, genau passend für den Sommer.

Hier findet ihr alle weiteren Käsekuchen/Cheescake Rezepte, von meinen Kollegen und Kolleginnen:

  • LECKER&Co Chocolate Ombre Cheesecake | Schokoladen Ombre Käsekuchen
  • Lebkuchennest Brezelkäsekuchen mit Salzkaramell
  • BackIna Käsekuchen mit Mohn und Kirschen
  • Mein wunderbares Chaos Gin & Tonic Käsekuchen
  • Andersbacken Himbeer-Käsekuchen No-bake-cake
  • ninamanie Kleine Erdbeer-Käseküchlein
  • Linal’s Backhimmel Brombeer-Käsekuchen
  • Jessis Schlemmerkitchen Waldfrucht No-bake-Käsekuchen mit Kokos
  • Julias Torten und Törtchen Eton Mess Cheesecake mit Kirschen
  • Meine Torteria Lemoncurd Cheesecake
  • Papilio Maackii Cheesecake Tarte mit Streusel und Johannisbeeren
  • Marie von Fausba Lemon Cheescake mit Rosmarinzucker
  • SalzigSüssLecker Pavlova-Cheesecake mit Beeren
  • SavoryLens Avocado Limetten Cheesecake
  • evchenkocht Feigen-Käsekuchen ohne Boden
  • Langsam kocht besser Aprikosen-Käsekuchen
  • Naschen mit der Erdbeerqueen Käsekuchen mit Mandarinen
  • zimtkringel Schwäbischer Käsekuchen
  • Küchenmomente Ricotta-Kuchen mit karamellisierten Pinienkernen und Orangen
  • Brotwein Käsekuchen ohne Boden
  • Kleid & Kuchen Carrot Cake mit Cheesecakefüllung
  • Cookie und Co Blaubeer-Käsekuchen mit Streusel
  • Küchenliebelei Käsekuchen-Eistorte mit Brombeer-Rosmarin-Curd
  • Barbaras SpielwieseCheesecake mit Jostabeeren
  • danielas foodblog Histaminarme Blaubeer-Cheesecake-Tarte
  • Jahreszeit Rhabarber-Orangen-Käsesahnetorte
  • 1x umrühren bitte aka kochtopf Coffee-Cheesecake aus der Heissluftfritteuse
  • Soni-Cooking with love Mohn-Streusel Käsekuchen
  • Schaut später unbedingt noch bei ihnen vorbei, die Rezepte klingen ja schon absolut lecker.

    Nun aber ganz viel Spaß mit meinem Rezept!

    Summerdream Cheesecake

    Drucken
    Portionen 8 Personen

    Zutaten

    Boden

    • 400 g vegane Butterkekse
    • 150 g pflanzliche Butter

    Creme

    • 200 ml pflanzliche Sahne zum Aufschlagen
    • 300 g pflanzlicher Frischkäse
    • 2 Pkg Sahnesteif
    • 1 Pkg Vanillezucker
    • 100 g Staubzucker
    • 1 Stück Zitrone für Abrieb
    • 100 g Kokosette

    Fruchtspiegel

    • 150 g Ananas
    • 200 ml Ananas Saft
    • 1-2 Pkg pflanzliches Geliermittel zB Agar Agar

    Dekor

    • Kokos und Ananas zur Deko

    Zubereitung

    Boden

    1. Die Springform mit Backpapier auslegen

    2. Die Butter schmelzen und die Kekse zerkleiner. Ihr könnt dafür einen Mixer nehmen oder einfach wie ich einen Gefrierbeutel und Nudelholz.

    3. Die Butter und die Kekskrümel in einer Schüssel gut durch rühren.

    4. Und dann die Keks-Butter Masse in die Springform füllen. Drückt die Masse gut fest und stellt sie dann gleich in den Kühlschrank.

    Creme

    1. Als erstes mixt ihr die pflanzliche Sahne mit dem Sahnesteif und Vanille zucker.

    2. In einer zweiten Schüssel den Frischkäse mit dem Staubzucker und dem Kokos aufschlagen.

    3. Dann die Sahne unter den Frischkäse heben. Nicht zu stark rühren, sonst verliert die Sahne ihre "fluffigkeit".

    4. Noch etwas Zitronen Abrieb unter rühren.

    5. Die fertige Masse auf den Keksboden verteilen und sofort wieder in den Kühlschrank stellen.

    Fruchtspiegel

    1. Den Ananassaft mit dem Geliermittel mischen und die Ananas dazu geben.

    2. Das ganze ordentlich aufkochen lassen und ca. 2-3 Minuten köcheln lassen.

    3. Die übrig gebliebenen Ananas Stücke mit einer Gabel zerdrücken und das ganze abkühlen lassen.

    4. Die lauwarme Masse auf dem Cheescake verteilen und sofort wieder kühl stellen.

    Dekor

    1. Abschließend noch frische Ananas und Kokos auf dem Cheescake verteilen und dann kann er auch schon serviert werden.

    Rezept-Anmerkungen

    Disclaimer: Ihr könnt natürlich auch eine nicht vegane Version davon machen und „normalen“ Frischkäse und Sahne etc. statt dem pflanzlichen nehmen.

    Summerdream Cheescake, Käsekuchen, Ananas, Kokos

    So ihr liebe, das Rezept ist auf jeden Fall etwas aufwändiger, als meine sonstigen Rezepte. Aber ich kann euch eines sagen, es schmeckt so so gut und die Mühe zahlt sich absolut aus.

    Schaut nun auch unbedingt bei den anderen noch vorbei. Die Links dazu findet ihr weiter oben, über dem Rezept.

    Mahlzeit & Liebe Grüße

    *In freundlicher Zusammenarbeit mit EP:Austria und KitchenAid
    Hit enter to search or ESC to close