90% vegan 100% veggie

#Selfmade Bananen-Jogurt-Eis

Hallo Leute!

Heute habe ich was tolles für euch für den Sommer. Ich hatte diese Woche total Lust auf Eis, allerdings auf veganes und am liebsten selbstgemacht ohne „chemieschrott“ und so.

Ja gesagt getan, hab meinen Kopf rattern lassen, wie könnte ich das ohne Eismaschine anstellen? Hab einiges überlegt und bin dann zu einem für mich guten Ergebnis gekommen.

Vorweg will ich noch sagen, natürlich ist es mit jedem Anderen Obst möglich, nur Erdbeeren würde ich nicht empfehlen, da die so hart werden, dass ihr damit euren Starbmixer schrottet.


Bananen Jogurt Eis:

Zutaten (2 Portionen):
– 2 Bananen
– ca. 250ml Becher Jogurt
– 1 TL Kakao Pulver
– für mein Rezept brauchst ihr einen Starbmixer


Zubereitung:

Also als erstes müsst ihr euer gewünschtes Obst einfrieren, am besten einfach am Vorabend rein geben. Nicht schrecken, Bananen-Schalen werden braun, wenn man Sie einfriert.

Das Gefrorene Obst, aus dem Tief-kühler nehmen und gegebenen Falls abschälen. In ein hohes Gefäß geben und mit dem Starbmixer vorsichtig zerkleinern, das Jogurt dazu geben und weiter Mixen. Ich habe in meinem Fall ein Soja Jogurt von Alpro genommen, mit Vanille Geschmack.

Beim ersten Versuch hab ich es an dieser Stelle schon verzehrt. Da war es eben sehr Frappee mäßig.

Beim zweiten Versuch hatte ich etwas mehr Zeit und hab es nach dem Mixen nochmal in den Tief-kühler gegeben um es noch fester zu bekommen. Außerdem habe ich noch ein paar Schoko-Stückchen dazu gegeben.

Das müsst ihr am besten selbst raus finden, wie es für euch am besten funktioniert.

Ich hoffe euch gefällt meine Idee, sagt mir doch mal wie ihr euer Eis macht.
Ich freue mich über euer Feedback!

Mahlzeit & LG



1 thought on “#Selfmade Bananen-Jogurt-Eis”

  • Ich mache mir mein Eis seit dem ich zu den Weight Watchers gehe auch selbst, Banane, Zitrone, Erdbeere, Heidelbeere und Schokolade geht alles ganz toll mit Joghurt oder Exquisa Quark Creme!
    Liebst
    Alnis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.