[Werbung] Tagesausflug mit #friendsofglas

Hallo Leute!

Ich durfte letzte Woche an einem Tagesauflug der #friendsofglas teilnehmen und will euch heute ein wenig davon berichten. Da ich euch gar nicht unnötig mit viel Text langweilen will, versuche ich euch so viel wie möglich mit Bildern zu zeigen.

Wir sind gemeinsam von Wien aus mit dem Bus nach Pöchlarn zu vetropack gefahren. Wo wir uns als ersten Stop die Glasherstellung ansehen durften. Ich kann euch eines sagen, eine ganz schön heiße Angelegenheit 😉

Es war wirklich sehr spannend zu sehen wie aus dem heißen flüssigem Glas, das aus Rohren herunter geschossen kam, Flaschen wurden.

 

Danach ging es dann weiter zu Winzer Krems, wo wir als erstes Mal den Weinkeller besichtigen durften und auch eine erste Kostprobe bekamen. Außerdem haben wir das hauseigene 4D Kino besucht. In einem Kurzfilm wurde der gesamte Jahreszyklus der Weinherstellung beschrieben und das ganze in 3D plus zusätzlich noch die passenden Gerüche zu den Bildern. Das war eines meiner persönlichen Highlights des Tages, da ich zuvor noch nie in einem 4D Kino war.

 

Nach einem kurzen Spaziergang auf den Weinberg, gab es einen Sektempfang und darauf folgend ein traumhaftes Dinner in Mitten der Weinreben. Ein sogenanntes „Déjeuner sur l`herbe“.
Verwöhnt wurden wir mit tollen Köstlichkeiten und einer zu jedem Gang passenden Weinbegleitung. Ein absolutes Träumchen sag ich euch und das auch noch in dieser Kulisse.

Vorm Dessert machten wir noch einen kurzen Spaziergang in die Hauseigene Vinothek, dort kann man sich ein Fach mieten und seinen Wein einlagern. Der Wein liegt dort jahrelang und wird gereift ohne ihn zu bewegen. Der älteste Wein in der Vinothek ist ca. aus dem Jahre 1940. Zum Abschluss wurde dann noch das Dessert serviert und dann ging es nach einem wirklich wundervollen Tag wieder zurück nach Wien.

An dieser Stelle will ich mich auch unbedingt nochmal bei dem Team vom vetropack, Winzer Krems und den #friendsofglas bedanken, dass ich diesen wunderschönen Tag mit euch erleben durfte!

Ich hoffe ich hab euch mit dem Beitrag nicht gelangweilt und konnte euch die tollen Momente gut rüber bringen. Wenn ihr noch Fragen habt stellt sie mir gerne in den Kommentaren, außerdem würde mich auch interessieren, welche Rezepte in der nächsten Zeit für euch online kommen sollen. Ich freu mich über eure Vorschläge!

Mahlzeit und Liebe Grüße

*Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Friendsofglas entstanden
** Alle Fotos mit dem Hashtag #friendsofglas sind Copyright by Wolfgang R. Fürst

Hit enter to search or ESC to close