90% vegan 100% veggie

Zucchini-Lauch Creme Suppe

Hallo Leute!

Ja ich weiß schon wieder Zucchini 🙂 Irgendwie ist bei mir gerade die Zucchini Zeit ausgebrochen. Ich hab schon ein paar StĂŒck am Markt gekauft und dann habe ich von den Eltern meines Freundes aus dem Garten auch noch 2 StĂŒck bekommen und dann ist er ja auch noch sooo gut 🙂

Außerdem habe ich Lauch bekommen daher die Mischung des heutigen Rezepts. Was macht ihr sonst noch aus Zucchini? Lasst es mich unten in den Kommentaren wissen.

Zucchini-Lauch Creme Suppe:


Zutaten:

– ca. 500g Zucchini
– 1 StĂŒck Lauch
– ca. 500ml GemĂŒsebrĂŒhe
– 200ml Reiscursine *

*hier könnt ihr natĂŒrlich auch normale Sahne verwenden, ich wollte meine Suppe aber vegan belassen.



Zubereitung:

Als erstes schneide ich mal wie gewohnt alles klein. Dann gebe ich als erstes den Lauch in den Topf und lass ihn kurz braten.

Dann kommt der Zucchini und ein paar Löffel von der GemĂŒsebrĂŒhe dazu.

Das ganze lasse ich ungefÀhr 15 Minuten köcheln bis der Zucchini gut durch ist.

Wenn sich der Zucchini schon mit dem Kochlöffel zerdrĂŒcken lĂ€sst, nehme ich den Topf vom Herd und mixe das ganze mit dem Starbmixer gut durch.

Dann stelle ich den Topf zurĂŒck auf den Herd und fĂŒge das Reiscursine und soviel BrĂŒhe wie nötig fĂŒr eine gute Konsistenz hinzu.

Das ganze lasse ich dann nochmal kurz aufkochen und dann kann auch schon serviert werden.

Lasst es euch schmecken und nicht vergessen verlinkt mich auf Instragram @Tschaakii wenn ihr was nachmacht. Vergesst nicht mir euer Feedback hier zu lassen.

Mahlzeit und Liebe GrĂŒĂŸe



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.