Sommer | Hashimoto | DSGVO #LifeUpdate

Hallo Leute!

Heute gibt es mal etwas ganz anderes, ein Beitrag zur Person hinter dem Blog, zu mir. Ich dachte mir, ihr bekommt bei jedem Beitrag immer nur einen kurzen Einblick von mir und wisst aber eigentlich nicht besonders viel über mich. Da es mir aber sehr wichtig ist, dass ihr auch die Person hinter den Rezepten endlich mal besser kennt, hier mein erstes LifeUpdate.

Persönliches | Sommer, Sonne, Pollen

Endlich ist es wieder schön, ich glaube so einen warmen und sonnigen Frühling hatten wir schon lange nicht mehr oder?

Das kleine Sonnenkind in mir freut sich auf jeden Fall sehr darüber 🙂

Aber so extrem heuer bereits die Hitze ist, so extrem ist heuer leider auch die Blütenstaub-Belastung. Also ich weiß ja nicht ob ich die einzige bin, aber ich spüre die Pollen-Allergie heuer gewaltig, viel stärker als die Jahre davor.

Aber abgesehen von der Nieserei, konnte ich endlich wieder die Sommer-Sachen in den Schrank räumen und an der Donau, in der Sonne liegen.

Da ich heuer keinen Urlaub geplant habe, bin ich schon sehr froh, dass es bei uns ins Österreich auch schön warm und sonnig ist. Außerdem ist das, das perfekte Wetter für die anstehende Festival-Saison 🙂

Im Juni bin ich auf jeden Fall am Nova Rock – meine Lieblingsband – die Toten Hosen spielen, da muss ich natürlich dabei sein. Danach mal sehen, wo ich es noch hin schaffe.

Was habt ihr für den diesjährigen Sommer geplant?

Uni & Job | Warum nur noch ein Beitrag pro Woche

Wem ist es aufgefallen? Ich hab schon vor einer Weile meine Beiträge auf einen pro Woche reduziert, Warum? Ganz einfach, ich habe einfach mit Uni und Job so viel um die Ohren, dass ich bei zwei Beiträgen pro Woche, nur halbherziges und teilweise auch nicht qualitativ hochwertiges hochgeladen habe. Dies wollte ich nicht mehr, ich will euch ja schöne Rezepte zeigen und daher habe ich entschieden nur noch ein Rezept pro Woche zu machen und das dafür mit bester Qualität.

Sobald es bei mir wieder ruhiger wird, gibt es dann aber natürlich auch wieder häufiger Beiträge, werde euch diesbezüglich auf jeden Fall am laufenden halten.

Falls ihr es verpasst habt, es sind auch schon die ersten sommerlichen Rezepte online gegangen:

Gesundheit | Hashimoto 

Ich habe ja schon öfter mal am Rande angemerkt, dass ich an einer Schilddrüsenunterfunktion leide und darunter vor allem auch psychisch sehr gelitten habe. Ist nicht so einfach wenn man trotz gesunder Ernährung und viel Sport immer weiter zunimmt. Warum wurde das so lange nicht bemerkt, dass es an der Schilddrüse liegt? Weil ich an Hashimoto leide, eine Autoimmunerkrankung der Schilddrüse. Dabei schwanken, vor allem am Anfang, die Blutwerte sehr und daher wurde erst sehr spät entdeckt, dass ich eine Unterfunktion habe. Nach einer darauf folgenden Ultraschall-Untersuchung, gab es dann die Diagnose, Hashimoto. Mittlerweile nehme ich jeden Morgen Tabletten und habe so die Werte ganz gut im Griff.

Wie ich nun die überschüssigen Kilos wieder los werde? Das ich kein Fan von Diäten bin, wissen glaub ich die meisten von euch wahrscheinlich. Denn am Ende einer jeden Diät hat man dann doch gleich mal wieder alles drauf, wenn nicht sogar mehr als vorher. Ich finde das Beste ist seine Ernährung einfach generell umzustellen, denn nur das kann auch langfristig Ergebnisse bringen. Daher versuche ich mich weiterhin so gesund und vor allem ausgewogen wie nur möglich zu ernähren und mache dazu natürlich noch Sport. Es dauert so sicher etwas länger wieder alles runter zu bekommen, aber dafür hat man dann auch längerfristig etwas davon.

*Ist natürlich nur meine Meinung und jeder Körper tickt ja bekanntlich auch anders, daher sollte jeder einfach den für sich besten Weg finden 😉

DSGVO | Was ist für euch wichtig

Ab 25. Mai 2018 tritt die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Hierbei geht es um die Verarbeitung personenbezogener Daten, sprich in Zukunft darf keiner mehr eure Daten speichern oder weiter geben, ohne dass ihr zuvor zugestimmt habt. Inwiefern betrifft das meinen Blog? Wenn ihr in Zukunft meine Beiträge kommentiert, meinen Newsletter abonniert oder mir via Kontaktfeld eine Nachricht zukommen lasst, müsst ihr vorher einwilligen dass ich eure Daten speichere. Natürlich kann dies jederzeit via Mail widerrufen werden, Infos dazu findet ihr in meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG. Außerdem für alle die meinen Newsletter bereits abonniert haben, wird es noch einen gesonderten Newsletter geben, in dem ihr akzeptieren müsst, dass ihr diesen auch weiterhin bekommen wollt, ansonsten werde ich eure Daten aus meinem Verteiler löschen.

Frage des Monats | Meine Haare

Den letzten Punkt meines LifeUpdates bestimmt ihr! Ich habe euch dieses mal auf Instagram gefragt, was euch noch interessiert und das waren meine Haare. Ja ich weiß ich habe lange schöne Haare, aber das war auch nicht immer so. Ich habe auch erst lernen müssen, wir ich meine Haare am besten pflege. Hier die für mich wichtigsten Punkte:

  • Ich schneide meine Haare regelmäßig, alle paar Monate ein bis zwei cm (Ich mach das mittlerweile selbst, somit hab ich auch die Kontrolle das es wirklich nicht zu viel ist)
  • Ich benutze nur sehr selten Hitze um meine Haare zu trockenen oder zu stylen. Die meiste Zeit wasche ich meine Haare so, dass ich genug Zeit habe, um sie an der Luft zu trocken.
  • Ich wasche meine Haare nur einmal pro Woche, ich weiß das ist am Anfang schwer, aber die Haare gewöhnen sich daran und dann reicht einmal pro Woche auch wirklich aus
  • Am Tag bevor ich meine Haare wasche, pflege ich sie, sofern Zeit dafür ist, noch mit Öl. Meistens gebe ich einfach Kokosöl in die Längen und Rizinusöl auf die Kopfhaut. (Rizinusöl regt das Haarwachstum an, funktioniert auch super bei Wimpern 😉 )

Ein kleiner Tipp noch am Ende, für alle die auch Naturlocken haben, flechtet die Haare über Nacht, dann sind eure Locken am nächsten Tag nicht verknotet und sehen noch wie frisch gewaschen aus.

Tipps for Long Hair

Wenn es euch gefällt mal etwas mehr von mir zu erfahren und ihr öfter mal so ein LifeUpdate, oder Beiträge über mich, lesen möchtet sagt Bescheid 🙂 Außerdem würde mich mal interessieren, welche Jahreszeit ist eure liebste? Gerne beantworte ich auch noch weitere Fragen in den Kommentaren 😉 

Mahlzeit & Liebe Grüße


*Bei den Links handelt es sich um Affiliate-Links

Hit enter to search or ESC to close