90% vegan 100% veggie

Red-Thai Gemüse Curry #Vegan

Hallo Leute!

Ich liebe ja Currys, letztens gab es ja auch schon mein Linsencurry und heute gibt es endlich das lang gewünschte Gemüsecurry 🙂 

Als Tipp vorweg: Benutzt nicht Curry Pulver sondern Curry Paste, der Geschmack ist einfach viel intensiver. 

NEU NEU NEU
Ihr findet nun übrigens mein gesamtes Equipment und auch meine Liebsten Produkte, wie zum Beispiel die Curry Paste die ich heute benutze, oben im Menü unter MYSTUFF.

Nun aber zum Rezept, viel Spaß 😉

Red-Thai Gemüse Curry:

Zutaten:
– 1 Stk Lauch
– 1 Stk Brokoli
– 10 Stk Karotten
– 2 Stk Paprika
– 1 Stk Karfiol (Blumenkohl)
– Red-Thai Currypaste
– frische Petersielie
– Maizener
– 2Dosen Kokosmilch
– Salz & Pfeffer

Zubereitung:
Angefangen mit dem Öl geben wir nach und nach das Gemüse in den Topf (geputzt und geschnitten). Wichtig ist die Reihenfolge, als erstes das Gemüse das am längsten braucht, bis zu dem das am schnellsten weich wird.

Wenn das ganze Gemüse drinn ist, geben wir die Curry Paste dazu, welche ihr nehmt ist natürlich euch überlassen, Hauptsache schön würzig 🙂

Das ganze wird dann mit der Kokosmilch aufgegossen und mit Maizener gebunden.

Das ganze lasst ihr nun etwas köcheln, schmeckt noch mal ab und dann könnt ihr es auch schon servieren. Ich hab das Curry in dem Fall einfach klassisch mit Reis serviert.

Ich hoffe mein Rezept gefällt euch, verratet mir gerne in den Kommentaren wie ihr euer Curry zubereitet. Außerdem freue ich mich wie immer auf euer Feedback.

Mahlzeit & Liebe Grüße



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.