Erbsen-Creme-Suppe #vegan

Hallo Leute!

Mir war es mal wieder nach Suppe 🙂 Da es in Wien immer noch sehr kalt ist und mein Freund jetzt auch noch krank ist, war es an der Zeit fĂŒr ein weiteres wĂ€rmendes SĂŒppchen.

Ich hab lange ĂŒberlegt was ich machen könnte und hab mich dann fĂŒr Erbsen entschieden.
Ein ganz simples Rezept, aber seht einfach selbst, viel Spaß 😉


Erbsen-Creme-Suppe:

Zutaten: 
– 2 Stk. Zwiebel
– 1l GemĂŒsebrĂŒhe
– 700g Erbsen
– Salz & Pfeffer
– Sahne (nach bedarf)

Zubereitung:
Als erstes schneidet ihr die Zwiebel klein und bratet sie leicht an.

Dann gebt ihr die Erbsen dazu und bratet sie auch kurz an.

Als nĂ€chstes kommt dann die GemĂŒsebrĂŒhe dazu, lĂ€sst das ganze einmal aufkochen.

 

Nun geht es an pĂŒrieren, ich mach das in meinem Vitamix, ihr könnt das aber genauso gut mit  einem Starbmixer machen.

 

 

Die fertig pĂŒrierte Suppe wĂŒrze ich noch nach bedarf und gebe etwas Soja Cuisine dazu. Dann seit ihr auch schon fertig und könnt servieren.

 

 

 

 

Ich hoffe euch gefÀllt mein Rezept! Was ist eure liebste Creme-Suppe? Ich freu mich auf euer Feedback! Falls ihr etwas von meinen Gerichten nachkocht, verlinkt mich gerne auf Instagram @Tschaakii

Mahlzeit & Liebe GrĂŒĂŸe

Hit enter to search or ESC to close