90% vegan 100% veggie

Fisolen-Erdäpfel Gulasch #vegan

Hallo Leute!

Ich hatte in letzter Zeit mal öfter Lust auf ein leckeres Gulasch, allerdings absolut nicht auf Schwammerl Gulasch, sondern auf etwas mit Gemüse. 

Im Supermarkt habe ich dann mal herumgeschaut, was gerade so Saison hat und da war meine Entscheidung dann auch schon getan. Ich mach ein Gulasch mit Fisolen, in Deutschland sagt man glaub ich grüne Bohnen und wir in der Steiermark sagen Bohnschoten 😀

Wie viel wovon und wie wo was, seht ihr wie immer unten im Rezept samt Bildern. Viel Spaß 😉


Fisolen-Erdäpfel Gulasch:

Zutaten:
– 500g Fisolen (Grüne Bohnen)
– 200g Zwiebeln
– 1 EL Tomatenmark
– 1 EL Paprikapulver
– 400ml Gemüsebrühe
– 500g Kartoffeln
– Salz & Pfeffer
– etwas Öl
– 1 TL Kümmel
– 1 EL Mehl (bei Bedarf)

Zubereitung:
Als erstes braten wir die Zwiebel an, für ca. 15 Minuten bei niedriger Temperatur.

Dann geben wir das Tomatenmark dazu und braten es etwas mit an.

Als nächstes würzen wir mit Paprika Pulver, Kümmel, Salz und Pfeffer.

Das ganze wird dann mit der Gemüsebrühe abgelöscht.

Gebt die Kartoffeln dazu und lasst sie etwas 5-7 Minuten kochen, dann geben wir die Fisolen dazu und lassen das ganze ca. 10 Minuten auf kleiner Flamme kochen. 

Zum Schluss dicke ich das ganze noch etwas mit Mehl ein, müsst ihr aber nur machen, wenn ihr so wie ich etwas zu viel Flüssigkeit erwischt habt. Sonst könnt ihr bereits servieren.

Ich hoffe euch gefällt mein Rezept. Nicht ganz so leicht wie meine sonstigen Sommer Rezepte derzeit, aber ich finde auch im Sommer darf es mal deftig sein. Ich freue mich auf euer Feedback!

Mahlzeit & Liebe Grüße



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.