[FMA] Foodblogday Part 3 - Zuckerlwerkstatt Wien

07:00:00 Tschaakii 0 Comments

Hallo Leute!

Heute gibt es den dritten und letzten Teil meines Follow Me Arround vom absolut tollen Food Blog Day 2016. Als letztes durften wir noch die Zuckerlwerkstatt besuchen. 




Dort haben sie extra für uns ein einfaches Zuckerl produziert, damit wir alle Schritte sehen konnten. Denn umso aufwändiger der Schriftzug oder das Symbol umso länger dauert die Herstellung.

Als erste wurde der gekochte Zucker auf die Arbeitsplatte aufgegossen.



Dann werden die gewünschten Farben eingerührt.



Sobald die richtige Härte erreicht wurde, werden zwei Farben getrennt und geknetet.



Danach muss das Zucker, als riesen Zucker zusammen gebastelt werden.



Dann wird es gerollt und in die Länge gezogen.



Und genau so entstehen dann die ganzen kleinen Zuckerl.







Jetzt müssen Sie nur noch in die richtige Größe gehakt werden.



Voiiilllaa fertig sind ganz ganz viele kleine aber feine Zuckerl.





Natürlich gibt es in der Zuckerlwerkstatt eine riesen Auswahl an verschiedenen Leckereien.





Zum Abschluss haben wir zusätzlich zu allen Informationen über die Herstellung, noch ein Goody-Bag bekommen.



Es war wirklich toll, jeder der in Wien mal dort vorbeikommt, muss unbedingt hinein schauen. Man kann immer bei der Produktion zusehen und viele Zuckerl auch einfach kosten :)

Vielen Dank an die lieben Menschen aus der Zuckerlwerkstatt und
da dies der letzte Beitrag vom FMA ist, möchte ich mich an dieser Stelle auch nochmal VIELEN DANK an das Team des Food Blog Days sagen, ihr habt uns wirklich einen schönen Tag bereitet.

Ich hoffe euch hat auch dieser Beitrag gefallen, ich freue mich über euer Feedback!

Mahlzeit & Liebe Grüße





Hallo Leute! Heute gibt es den dritten und letzten Teil meines Follow Me Arround vom absolut tollen Food Blog Day 2016 . Als letztes durft...

0 Kommentare:

Danke für dein Feedback! ❤