Avocado Pita

07:00:00 Tschaakii 0 Comments

Hallo Leute!

Ja ich weißt, schon wieder Avocado, aber ich kann einfach nicht anders. Es gibt einfach nichts besseres für mich. 

Mein Freund und ich machen uns abends gern mal schnelle Sandwiches oder ähnliches und ich dachte mir heute muss ich euch mal eine Variation davon zeigen :)


Avocado Pita:



Zutaten:
- Pita Brote
- Tomaten 
- Avocado
- Rucola
- Käse nach Wahl
- Knoblauch-Mayonnaise








Zubereitung:

Als erstes müsst ihr eure Pitas wärmen damit sie sich leichter öffnen lassen. Dann einfach auf einer Seite öffnen.





Die Knoblauch-Mayonnaise hinein schmieren, die ich übrigens selbst gemacht habe, wenn ihr dazu mal ein Rezept wollt, sagt mir bescheid. Nebenbei habe ich noch die Tomaten geschnitten und gebe Sie dann auch in die Pitas.





Auch den Käse gebe ich dazu und dann kommt das ganze auch schon bei ca. 200°C für ca 10 Minuten in den Ofen.



Wenn der Käse gut geschmolzen ist, nehme ich alle raus und fülle Sie noch mit den Avocados und dem Rucola. Auch ein bisschen Mayonnaise gebe ich noch dazu. Voiillaa schon ist unser Abendessen fertig und wir sitzen vorm TV und schauen das heutige EM-Spiel :)





Ich hoffe ihr hattet wie immer Spaß dran mein Rezept zu lesen und ich hab euch ordentlich hunger gemacht. Markiert mich doch auf Instagram wenn ihr es nachkocht. @tschaakii

Ich freu mich auf euer Feedback!

Mahlzeit und LG 




Hallo Leute! Ja ich weißt, schon wieder Avocado, aber ich kann einfach nicht anders. Es gibt einfach nichts besseres für mich.  Mein Fre...

0 Kommentare:

Danke für dein Feedback! ❤