Veganmania Wien [FMA]

12:00:00 Tschaakii 2 Comments

Hallo Leute!

Heute gibt es mein erstes "Follow me around", ich war am Donnerstag beim Veganmania und dass kann ich euch auf keinen Fall vorenthalten. 


Wer Veganmania nicht kennt, das ist ein viertägiges veganes Sommerfestival. Eine Mischung aus Streetfoodmarket und Messe. Heuer fand das ganze zum 19. Mal statt. Wo? Direkt vorm MuseumsQuartier in Wien. 


Das schöne an der Veranstaltung ist, der Eintritt ist gratis und jeder kann sich gratis über die neuesten veganen Produkte informieren. Auch hungrige kommen nicht zu kurz, aber auch zum Thema Tierschutz ist einiges dabei.


Wir sind von der Seite der Lerchenfelder Straße gekommen und standen als erstes gleich mal vor dem lieblings Stand aller Rohköstler - Keimling Naturkost. Hier gab es auch gleich das erste Gewinnspiel, *fingerscrossed* ich hätte so gern einen ordentlichen Mixer, zum Smoothie machen.

Keimling Online Shop





Gleich als zweites, war ein Stand der mir sehr am Herzen liegt, da ich hier selbst bereits Kundin bin und sehr überzeugt von den Produkten.

RINGANA, hier gibt es Kosmetik wie auch Vital-Produkte. Alles aus natürlichen Zutaten hergestellt und keine künstlichen Zusatzstoffe.

Abgesehen davon, dass diese tollen Produkte in meiner Heimat der wunderschönen Steiermark hergestellt werden, ist meine Schwester auch Partnerin von RINGANA.

Wer sich dafür näher interessiert, kontaktiert am besten meine Schwester - Natalie Scherret, sie berät euch gerne. Schreib ihr gerne eine Mail oder kontaktiert Sie auf Facebook.

Sollte euch ein Beitrag dazu interessieren schreibt mir gerne, dann werde ich mal versuchen einen Beitrag mit meiner Schwester gemeinsam auf die Beine zu stellen.



Ein Stück weiter gab es dann gleich mal was zum testen. Provamel hatte sein ganzes Sortiment an veganen "Milch" Drinks zum probieren bereit gestellt.








Kam zwar erst etwas später auf unserem Rundgang, passt hier aber gleich hinten dran - Joya. Auch hier konnte man die verschiedenen Produkte testen.



Natürlich war auch der Händler des Vertrauens von all meinen veganen Lieblingen da - Veganz. Dort hab ich mich dann gleich mal durch die verschiedenen Süßgkeiten durchgekostet und war somit im 7ten Himmel :)





















Apropos Süßes, natürlich war auch Veganista
mein Lieblings veganes Eis dabei. Aber auch eine Lokal das ich bis dato noch nicht kannte - nomnom vegan bakery Hier will ich in naher Zukunft unbedingt mal hin, natürlich werde ich euch dann darüber berichten












Auch vegane Weinliebhaber kamen auf der Veganmania nicht zu kurz denn auch Weinbau Fürnkranz war mit großer Auswahl vertreten.


Es waren noch so viele mehr Aussteller vor Ort aber das würde hier nun endgültig den Rahmen sprengen, ich verlinke euch aber die gesamte Liste hier.

Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick geben und euch Lust machen, nächstes Jahr vielleicht auch vorbei zu schauen.

Ich wünsche euch noch einen Schönen Sonntag!

LG eure

.

Hallo Leute! Heute gibt es mein erstes "Follow me around", ich war am Donnerstag beim Veganmania und dass kann ich euch auf k...

Kommentare:

  1. Ahhh wie cool bist du denn?
    Dankeschöön :D <3

    AntwortenLöschen
  2. Wir waren auch und es hat uns sehr gut gefallen, leider hatten wir so garkeinen Hunger, da wir zuvor am Spittelberg im Bistro Tian vegetarische frühstücken waren!
    Liebe Grüße
    Alnis

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback! ❤