Vegane Erdbeertorte

12:00:00 Tschaakii 0 Comments

Hallo ihr Lieben!

Lust auf eine vegange Erdbeertorte, aber trotzdem lust auf Torte mit Creme?
Ich habe hier das perfekte Rezept für euch. Wirklich lecker und keiner eurer Gäste würde darauf kommen dass Sie vegan ist.

VEGANE ERDBEERTORTE:



Zutaten:
- ca. 500g Erdbeeren*
- 400g Mehl
- 150g Zucker
- 350ml Sojajogurt**
- 75ml Öl
- 2 Packungen Sojasahne***
- 1 Packung Backpulver
- Backform****

*       Ihr könnt natürlich auch jede andere Frucht nehmen
**     Mit Erdbeer-Geschmack zb. oder Natur
***   Achtet unbedingt darauf, dass sie aufschlagbar ist
**** Je nach Anlass, bei mir eine Herzform

Zubereitung:

Zu aller erst kümmern wir uns um den Kuchen, dafür mischen wir Öl, Sojajogurt, Zucker, Mehl und Backpulver. Einen schönen glatten Teig mixen und in die vorgefettete Backform geben.

Der Kuchen braucht bei ca. 180°C ungefähr 35-40 Minuten.

In der Zwischenzeit können wir die Creme herrichten. Dafür schlagen wir die Sahne auf und schneiden die hälfte der Erdbeeren in kleine Stückchen. Die Erdbeeren rühren wir dann unter die Sahne. Die Andere Hälfte der Erdbeeren in schöne Scheiben schneiden.

Wenn der Kuchen fertig ist, lasst ihn gut abkühlen, der warme Teig zerstört sonst unsere Sahne. Wenn der Kuchen also kalt ist, schneiden wir ihn einmal in der Mitte durch so dass wir zwei Teig-Böden haben. 

Den ersten Boden mit etwas Sahne bestreichen und dann den zweiten Boden drauf geben. Dann den ganzen Kuchen mit Creme überziehen. Die vor geschnittenen Erdbeeren nun drauf verteilen und Voiiilllaa fertig ist unsere Torte.

Ich empfehle euch die Torte vor dem verzehr ca. 1 Stunde kalt zu stellen, damit sie schön fest und frisch ist.

Ich hoffe der Beitrag hat euch wie immer gefallen, ich freu mich auf euer Feedback. Was ist eure Lieblings-Torte? Oder habt ihr vielleicht ein Rezept, dass ich mal für euch ausprobieren soll? Sagt mir bescheid mache ich gerne.

Mahlzeit & LG

Hallo ihr Lieben! Lust auf eine vegange Erdbeertorte, aber trotzdem lust auf Torte mit Creme? Ich habe hier das perfekte Rezept für euch....

0 Kommentare:

Danke für dein Feedback! ❤